Beate Paulischin
Datenschutzerklärung Kontakt | Impressum
Über uns Beate Paulischin BILD AKTUELLES
Team
AKTUELLES
Leistungen
Service

Connection: close

Klienten-Info - Aktuell

Aktuell  | Archiv  | Suche

Artikel empfehlen

   

Name des Empfängers:

E-Mail Adresse des Empfängers:

   

Ihr Name:

Ihre E-Mail Adresse:

Nachricht:

Guten Tag <Empfängername>!

Ich habe mir soeben eine Interessante Steuerberater-Homepage angesehen.

Die Adresse lautet:
http://www.wt-paulischin.at/

Diesen Artikel möchte ich besonders empfehlen:

Himmelblaue Vignette für 2020 erwartungsgemäß teurer


Link zum Artikel

<Sendername>

Ihre Nachricht:
(optional)

Sicherheitsabfrage:

Diese Sicherheitsabfrage dient dazu, Formular-Spam zu unterbinden.
Bitte geben Sie die untenstehende Buchstaben-Zahlen-Kombination in das Feld ein.

neue Sicherheitsabfrage laden

(Wenn Sie die Buchstaben und Zahlen nicht eindeutig erkennen, können Sie hier ein anderes Bild für die Sicherheitsabfrage erzeugen)

 

zurück | Druck - Ansicht | Artikel empfehlen
September 2019
Himmelblaue Vignette für 2020 erwartungsgemäß teurer
Kategorien: Klienten-Info
 

Wie erwartet werden die Preise für die Autobahnvignette 2020 wieder angehoben, diesmal um 2,1%. Im Einzelnen gelten für den Erwerb der himmelblauen Vignette für Kfz bis maximal 3,5 Tonnen Gesamtgewicht folgende Preise (inkl. USt):

Einspurige Kfz

Mehrspurige Kfz

Jahresvignette

36,20 (35,50) €

91,10 (89,20) €

2-Monats-Vignette

13,70 (13,40) €

27,40 (26,80) €

10-Tages-Vignette

5,40 (5,30) €

9,40 (9,20) €

Die 2020er-Vignette gilt vom 1. Dezember 2019 bis zum 31. Jänner 2021.

Die "digitale Vignette", welche an das Kennzeichen gebunden ist, hat sich bewährt und kann wiederum online (http://www.asfinag.at) oder über die ASFINAG-App "Unterwegs" erworben werden. Hinsichtlich Gültigkeitsdauer und Preise gibt es keinerlei Unterschiede zur analogen Version. Die digitale Version bietet einige Vorteile wie orts- und zeitunabhängigen Erwerb der Vignette, keinen zusätzlichen Aufwand bei Scheibenbruch sowie kein aufwändiges Kleben und Kratzen.

Ebenso besteht die Möglichkeit eines Abos für die digitale Vignette - dies ermöglicht bis auf Widerruf die automatische Verlängerung der digitalen Jahresvignette.


Verwandte Themen:
Vignette | PKW | Autobahnmaut | Kfz | digital

Die veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt und ohne Gewähr.

© Beate Paulischin | Klienten-Info
zurück | Druck - Ansicht | Artikel empfehlen

„Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche.“
(Franziskus von Assisi)